Das Restaurant Miramare

Im Restaurant Miramare, das nicht nur für Hotelgäste da ist, können Sie die Köstlichkeiten der toskanische Küche am Meer genießen.

Unsere Kochphilosophie konzentriert sich auf heimische Meeresfrüchte unserer Küste mit einem starken Akzent auf “pesce povero”. Dabei berücksichtigen wir die Jahreszeiten und die Verfügbarkeit auf dem Lokalmarkt: Fische, Krustentiere, Muscheln und Meeresfrüchte mit serviert mit Kräutern, Gewürzen und Gemüse. Auserlesene Auswahl und Einfachheit.

Unser Menü bietet auch Fleischgerichte, um Kunden, die Fleisch und Wild lieben, zu berücksichtigen.

Das Brot und die Backwaren ist hausgemacht und wird mit frischen, lokalen Produkten aus biologischen Anbau hergestellt.

Der Chefkoch nutzt moderne Koch- und Konservierungstechniken, um den Geschmack und die Charakteristiken der Produkte zu erhalten und nicht ihre Nährgehalte sowie Dufteigenschaften zu zerstören.

Unsere Vinoteck

Direkt am Strand gelegen, bietet das Restaurant Miramare seinen Gästen eine ausgewählte Weinkarte, die die Realitäten unserer Gegend berücksichtigt, aber auch zu unseren Gerichten passende italienische und internationale Weine garantiert.

In einem warmen und einladenem Ambiente können Sie die besten Bolgheresi Weine verkosten. So z. B.:

Ornellaia: Die Haupteigenschaft von Ornellaia 2006 ist ohne Zweifel seine Üppigkeit. Konzentrierte, starker Wein mit Intensität. Sofort wahrnehmbar. Reich an Aromen und Tanninen mit guter Säure und perfekt ausbalanciert. Der Gesamteindruck ist von großer Eleganz.

Sassicaia: Der Wein besteht aus den Weintrauben Cabernet Sauvignon 85% circa und Cabernet Franc 15% circa. Durchschnittsertrag pro Hektar: 45-50 Doppelzentner Trauben entsprechen etwa 30 bis 35 hl Wein . Schnittmethode: Cordone speronato. Abstand von 3.500 Reben pro Hektar. Bei den Anlagen von vor 1980 4.500 bis 5.000 Reben/ha. Für die Nachfolgenden.